Neue Suche :
Wir empfehlen Ihnen :

Produkte und Diensten

Artikel

Angebot

Ein elektronisches Fahrtenbuch: Definition und Vorteile

Seit geraumer Zeit ist in Deutschland Pflicht, dass für jeden Firmenwagen ein Fahrtenbuch geführt werden muss. Dies soll Bewegungen des Fuhrparks nachvollziehbar machen und eine Übersicht über die Verwendung und die Kosten der Fahrzeuge geben.

Vorteile eines elektronischen Fahrtenbuches

Inzwischen weit verbreitet ist auch die Verwendung eines elektronischen Fahrtenbuches in jedem Fahrzeug der Firmenflotte. Dabei sind die Fahrzeuge des Firmenfuhrparks z.B. mit einem GPS Ortungssystem ausgestattet.

Zu den Vorteilen eines elektronischen Fahrtenbuches gehören:

  • Komfortable Bedienung,
  • optimale Übersicht über Nutzung UND Kosten,
  • Steuerersparnis,
  • hohe Flexibilität und Skalierbarkeit,
  • geringer Investitionsaufwand
  • geringe technische Anforderungen.

Machen Sie sich die Verwaltung Ihrer Firmenflotte einfach

Ein elektronisches Fahrtenbuch ist inzwischen auch für kleinere Firmen erschwinglich. Vor allem erleichtert es Ihnen jedoch die Verwaltung Ihrer Fahrzeuge ungemein. Passende Angebote von Anbietern für ein elektronisches Fahrtenbuch erhalten Sie bei uns kostenlos und unverbindlich innerhalb von nur 48 Stunden.

Gut zu wissen

Bei der Fuhrparkverwaltung ist ein Fahrtenbuch längst Pflicht. Doch ein elektronisches Fahrtenbuch bietet inzwischen auch mittelständischen Unternehmen zahlreiche Vorteile.

Starten Sie Ihre Preisanfrage Geolokalisierung
Eine Bewertung zu diesem Handbuch