Neue Suche :
Wir empfehlen Ihnen :

Produkte und Diensten

Artikel

Angebot

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk haben in den vergangenen zehn Jahren einen wahren Aufschwung erlebt, sie liegen nach wie vor stark im Trend – in der Gastronomie, im Unternehmen wie auch in immer mehr Privathaushalten. Zu Recht, denn Kaffeemaschinen mit Mahlwerk bereiten jede Tasse Kaffee mit frisch gemahlenem Kaffeepulver zu. Dies sichert den vollen Genuss des ganzen Bohnenaromas und ein besonderes Geschmackserlebnis. Schon der Geruch während der Zubereitung überzeugt genauso wie der Geschmack des frisch gebrühten Kaffees.

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk  bieten zahlreiche Vorteile

Die Funktionsweise von Kaffeemaschinen mit integriertem Mahlwerk ist denkbar simpel und einfach. Nach dem Aufstellen muss man nur Wasser und Kaffeebohnen ein- und nachfüllen. Der Kaffeetrinker muss einfach nur die gewünschte Kaffeespezialität auswählen – den Rest übernimmt die Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk. Das Mahlen des Kaffeepulvers geschieht mittels integrierten Mahlwerks automatisch, ebenso das Brühen des frischen Kaffeegetränks. Bei manchen Geräten kann auch die Pulver- wie Wassermenge und die Tassenhöhe eingestellt werden.

Zu den wichtigsten Gründen, die für die Anschaffung einer Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk sprechen, zählen die folgenden: die Zubereitung von Kaffee ist kinderleicht und funktioniert auf einfachen Knopfdruck. Die Auswahl an Kaffeespezialitäten für Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk ist groß und befriedigt auch die Erwartungen anspruchsvoller Kaffeetrinker. Verwendet werden können sämtlichen Arten von Kaffeesorten wie Arabica, Robusta, um nur einige zu nennen, gängige Mischungen, Biokaffee, Kaffee aus Fairtrade-Handel und die beliebten aromatisierten Sorten, z.B. Vanille, Karamel usw. Die Hersteller haben sich an die Marktbedürfnisse perfekt angepasst und bieten eine große Auswahl an beliebten Sorten.

 

Kostenübersicht, Anschaffungsmöglichkeiten sowie Herstellerservices

Bei der Anschaffung einer Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk für ein Unternehmen überzeugen auch die Kosten z.B. im Vergleich mit einer Portionsmaschine (Pads, Kapseln). Kostet zum Beispiel eine Tasse Kaffee einer Kapselmaschine zwischen 30 -40 Cent, entstehen bei einer Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk zwischen 10-20 Cent.

Der Anschaffungspreis ist im Vergleich zu Portionsmaschinen sicherlich eine größere Investition. Die Portionsmaschinen mit Kapseln starten bei ca. 100-150 €, vollautomatische Kaffeemaschinen mit integriertem Mahlwerk dagegen erst ab ca. 350 €. Die Erfahrung aus Testurteilen zeigt, dass es bei der Anschaffung einer Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk ratsam ist, auf traditionelle Markenanbieter zurückzugreifen als bei Billiganbietern. Nach oben sind dem Anschaffungspreis keine Grenzen gesetzt, bis zu 3500 € und mehr sind kein seltener Preis für einen Mercedes unter den Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk. Dies sollte  jedoch nicht abschrecken, denn die Investition in ein gutes Gerät zahlt sich mittel- bis langfristig aus. Zu den bekanntesten ausländischen Herstellern gehören die Schweizer Marke Jura, Delonghi und Saeco aus Italien. Italienische Profigeräte gibt es von z.B. von Faema und Gaggia.Zu den bekanntesten deutschen Herstellern gehören WMF, Siemens, Krups, Melitta, Philips und AEG. Der Erwerb einer gebrauchten Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk kann eine Alternative zum Kauf sein. Unser Tipp: Informieren Sie sich bei verschiedenen Anbietern nach unterschiedlichen Anschaffungsmöglichkeiten. Als Alternative zum Kauf haben sich das Mieten wie das Leasen inzwischen etabliert. Serviceverträge mit einem umfassenden Angebot wie Wartung und Reinigung runden das Angebot ab. 

 

Starten Sie Ihre Preisanfrage Kaffeemaschinen
Eine Bewertung zu diesem Handbuch